kleine Werbepause
Anzeige

Krimi-Thriller

Blackhat

Zugegeben: Es ist ziemlich leicht, auf einen Film draufzuhauen, der an den US-Kassen dermaßen kolossal floppte, dass beispielsweise sein Kinostart in Australien ersatzlos gestrichen wurde. Aber Michael Manns erster Film seit dem durchwachsenen „Public Enemies“ im Jahr 2009 hat sich die Schelte auch redlich verdient.

alphabet: 
B
Titel für Sortierung: 
Blackhat
René Loch

The Score

Es ist der Knackpunkt in der Karriere eines jeden Meisterdiebes, das wissen wir aus unzähligen ähnlichen Filmen: Der letzte, große Coup. Das eine Ding, bevor man in die Rente geht; das Ding, das noch mal richtig dick Kohle bringt. Der glorreiche, krönende Abschluß, um sich dann auf den Bahamas in Ruhe das Fell bräunen zu lassen.

alphabet: 
S
Titel für Sortierung: 
Score, The
Simon Staake

Basic

"Was, Sie glauben mir nicht?" fragt gegen Mitte dieses Films eine Figur, die uns bereits mehrere differierende Geschichten als Wahrheit verkauft hat, und schließt mit den Worten "Den Rest kennen Sie ja." Ungewollt kommentiert

alphabet: 
B
Titel für Sortierung: 
Basic
Simon Staake

Infernal Affairs

Besonderheiten
Kategorie: 
DVD/Videotipp

Diesem Film eilte bei der verspäteten Veröffentlichung auf DVD in diesem Jahr bereits ein imposanter Ruf voraus. In seiner Heimat Hongkong war "Ju Wian Do" alias "Infernal Affairs" 2002 DER Blockbuster des Jahres (weshalb innerhalb von einem Jahr ein Prequel und ein Sequel folgten), räumte im darauffolgenden Jahr beim Hongkong-Äquivalent des Oscars acht Trophäen ab, darunter fast alle Hauptpreise (u.a. bester Film, beste Regie, bestes Drehbuch) und gilt generell als der Film, der Ausgangspunkt einer Renaissance des seit Jahren eher stagnierenden Hongkong-Kinos werden könnte.

alphabet: 
I-J
Titel für Sortierung: 
Infernal Affairs
Simon Staake

The Town

Achtung, Achtung: Ben Affleck dreht nur noch Heimatfilme. Ein Glück also, dass er aus Boston stammt und uns daher statt Förster-Lisl und Alpenglühen ein Katz- und Mausspiel zwischen Polizei und Ganoven präsentiert.

alphabet: 
T
Titel für Sortierung: 
Town, The
Simon Staake

Sieben

Besonderheiten
Kategorie: 
Filmszene GOLD
Gold-Teaser: 

Das Thriller-Genre war danach nicht mehr dasselbe: David Finchers genial-düsterer Meisterstreich revolutionierte Ton und Optik für das Kino der 90er.

Anmerkung: Dieser Text enthält Spoiler, ohne die eine adäquate Analyse des Films nicht möglich wäre.
alphabet: 
S
Titel für Sortierung: 
Sieben
Simon Staake

The Italian Job - Jagd auf Millionen

Schon am gleichlautenden Titel unschwer zu erkennen, handelt es sich bei "The Italian Job" mal wieder um das amerikanische Remake eines europäischen Klassikers. Im Jahre 1969 spielte Michael Caine die Hauptrolle in einem eher etwas schwerfälligen Film, der aber mit einer kultverdächtigen Verfolgungsjagd mit Mini-Coopern am Schluss aufwarten konnte.

alphabet: 
I-J
Titel für Sortierung: 
Italian Job - Jagd auf Millionen, The
Volker Robrahn

Out of Time - Sein Gegner ist die Zeit

Eigentlich darf man über "Out of Time" gar nicht zuviel verraten, denn auch nur einen Teil der aberwitzig vielen Plotwendungen vorwegzunehmen, hieße, den Spaß zu versauen. Deshalb also nur soviel: Matt Whitlock (Denzel Washington) ist der Polizeichef des kleinen Provinznests Bahamas Key in Florida.

alphabet: 
O
Titel für Sortierung: 
Out of Time - Sein Gegner ist die Zeit
Simon Staake

No Country for Old Men

Da kommt ja einiges auf uns zu, vor allem Vorschusslorbeeren und damit große Erwartungen. Ein kurzer Blick zur IMDB verrät uns, dass es nach derzeitiger Meinung der dortigen Benutzer nur 30 Filme in der Kinogeschichte gibt, die besser sind als dieser hier. Ein schweres Paket also, das man "No Country For Old Men" mit auf den Weg gegeben hat. Dass dieses Erwartungspaket überhaupt nochmal in Form eines Films der Gebrüder Coen

alphabet: 
N
Titel für Sortierung: 
No Country for Old Men
Simon Staake