kleine Werbepause
Anzeige

Ashley Judd

Die Bestimmung - Divergent

bestimmung 1Im Chicago der nahen Zukunft werden die Menschen ihrer Veranlagung nach in eine von fünf möglichen Gruppen eingeteilt, die jeweils eine bestimmte Aufgabe erfüllen, sei es als Helfer, Gelehrter, Geistlicher, Dienstleister oder Beschützer.

alphabet: 
B
Titel für Sortierung: 
Bestimmung - Divergent , Die
Volker Robrahn

Olympus has fallen

olympus 1Während der diesjährige Versuch eines Bruce Willis nur dem Namen nach ein „Stirb Langsam“-Film und ansonsten eine recht krude Angelegenheit war, die das Publikum eher ratlos zurückließ, wird mit „Olympus has fallen“ nun die echte Medizin für darbende Freunde des Actionkinos verabreicht.

alphabet: 
O
Titel für Sortierung: 
Olympus has fallen
Volker Robrahn

Männerzirkus

Männer sind wie Kühe. Das ist die simple Erklärung, mit der sich Jane Goodale (Ashley Judd) den wankelmütigen Geist ihres letzten Lovers erklärt. Als Gäste-Rekrutierer für eine Talkshow ist

alphabet: 
M
Titel für Sortierung: 
Männerzirkus
Frank-Michael Helmke

De-Lovely - Die Cole Porter Story

Je näher die Oscars rücken, desto gehäufter erobern Biopics die Leinwände - weisen Filme über reale Persönlichkeiten doch traditionell eine hohe Siegerquote bei Preisverleihungen auf. Dieses Jahr sind es auffallend viele Musiker, die ins Rennen um die begehrten Trophäen geschickt werden: Kevin Spaceys Regiedebüt "Beyond the Sea" über Bobby Darin, "Ray" über den im Sommer 2004 verstorbenen Ray Charles und "De-Lovely" über Komponisten-Legende Cole Porter.

alphabet: 
C-D
Titel für Sortierung: 
De-Lovely - Die Cole Porter Story
Miriam Flüß

Die Göttlichen Geheimnisse der YaYa-Schwestern

Louisiana, 1937. Vier Mädchen schleichen nachts in den Wald und beginnen ein unheimliches Ritual. Sie schließen einen Pakt, mit dem sie sich ewige Freundschaft schwören, besiegeln ihn mit Blut und nennen sich fortan die Ya-Ya Schwestern.

alphabet: 
G
Titel für Sortierung: 
Göttlichen Geheimnisse der YaYa-Schwestern, Die
Henning Winter

Wo dein Herz schlägt

Masturbation für's Gehirnkastl ist dieser Film nicht. Und auch keine rechte Love-Story. Matt Willimans' "Wo Dein Herz schlägt" ist schlicht zu unausgegoren, zu seicht. Der Film will alles und erreicht nichts.

alphabet: 
W
Titel für Sortierung: 
Wo dein Herz schlägt
Michael Schleicher

Heat

Besonderheiten
Kategorie: 
DVD/Videotipp

 

Einen der gelungensten Action-Thriller der 90er präsentierte uns 1995 der Regisseur Michael Mann mit "Heat".
Dabei steht eigentlich weniger die (natürlich geniale) Story im Vordergrund, sondern eher die interessanten Charaktere, die den Film erst zum Leben erwecken.
alphabet: 
H
Titel für Sortierung: 
Heat
Daniel van Moll

Frida

Obwohl Salma Hayek eine der erfolgreichsten lateinamerikanischen Schauspielerinnen in Hollywood ist, hat das Publikum in letzter Zeit doch recht wenig von ihr gesehen. Und das lag hauptsächlich daran, dass Hayek sich mit all ihrer Energie einem einzigen Projekt verschrieben hatte: Der filmischen Umsetzung des Lebens von Frida Kahlo, der vielleicht umstrittensten Künstlerin Ihres Heimatlandes Mexiko.

alphabet: 
F
Titel für Sortierung: 
Frida
Volker Robrahn

Crossing Over

o etwas wie "L.A. Crash" müsste man machen! So oder so ähnlich haben viele Filmschaffende nach dem sowohl kommerziellen als auch künstlerischen Erfolg von Paul Haggis' Episodenfilm von 2004 gedacht, dessen ebenso komplexe wie beeindruckend gemeisterte, multiperspektivische Auseinandersetzung mit dem Thema Rassismus damals eine gehörige Menge Respekt ebenso wie diverse Oscars einsackte.

alphabet: 
C-D
Titel für Sortierung: 
Crossing Over
Frank-Michael Helmke