kleine Werbepause
Anzeige

Jim Broadbent

Bridget Jones' Baby

Nein, man hat auf diesen Film nicht wirklich gewartet. Bridget Jones, diese sympathische, frustrierte und etwas pummelige britische Dauer-Singlelady war damals rund um die Jahrtausendwende zwar eine weltweit sehr populäre Figur und zumindest der erste Film mit ihr eine der gelungensten romantischen Komödien der frühen 2000er Jahre.

alphabet: 
B
Titel für Sortierung: 
Bridget Jones' Baby
Frank-Michael Helmke

Big Game

big game 1In den finnischen Wäldern steht der 13jährige Oskari (Onni Tommila) vor einer großen Bewährungsprobe: Wie es die Tradition seines Dorfes verlangt, muss der Junge auf dem Weg zum Erwachsenwerden eine Nacht allein in der Wildnis verbringen und mit Pfeil und Bogen bewaffnet ein Rentier erlegen. Noch weniger als sein Vater traut sich jedoch der zurückhaltende Oskari selbst die Bewältigung dieser Aufgabe zu.

alphabet: 
B
Titel für Sortierung: 
Big Game
Volker Robrahn

Cloud Atlas

atlas 11849: Ein junger amerikanischer Anwalt lehnt sich gegen den Sklavenhandel auf und bekommt zudem ernsthafte gesundheitliche Probleme. 1936: Ein vielversprechender Komponist erschafft zusammen mit einem alternden Genie ein neues Kunstwerk und kämpft gleichzeitig um sein Ansehen in der Gesellschaft. 1973: Eine aufrechte Journalistin gelangt in den Besitz belastender Unterlagen und dadurch ins Visier der Atom-Mafia.

alphabet: 
C-D
Titel für Sortierung: 
Cloud Atlas
Volker Robrahn

Die Eiserne Lady

Sie war Kritik gewöhnt. Während ihrer Regentschaft hagelte es Vorwürfe und Beleidigungen von allen Seiten. Ihre politischen Gegner, die Wähler aber auch die eigenen Partei-Kollegen sparten nicht daran. Doch sie hielt eisern an ihrem Kurs fest. Und warf man ihr vor, mit ihrem Regierungsstil würde sie sich vom Alltag des Volkes entfernen, so bewies die Eiserne Lady ohne zu zögern das Gegenteil, indem sie die aktuellen Milch- und Butterpreise rezitierte. 

alphabet: 
E
Titel für Sortierung: 
Eiserne Lady, Die
Patrick Wellinski

Arthur Weihnachtsmann

Seit kurzem leben sieben Milliarden Menschen auf der Erde. Eine unfassbare Zahl, die nicht nur die ausreichende Versorgung mit Nahrungsmitteln und Medikamenten weiter erschwert, sondern auch den Weihnachtsmann vor ernsthafte Probleme stellt. Als der Vorletzte seiner Art abdankte, in den 1940er Jahren war das, mussten nur gut zwei Milliarden Menschen an Heiligabend beschenkt werden.

alphabet: 
0-9 & A
Titel für Sortierung: 
Arthur Weihnachtsmann
René Loch

Another Year

 

alphabet: 
0-9 & A
Titel für Sortierung: 
Another Year
Patrick Wellinski

Nicholas Nickleby

 

Nach dem Tode ihres geliebten Vaters suchen der junge Nicholas Nickleby (Charlie Hunnam) sowie dessen Mutter und Schwester gemeinsam ihren in London lebenden Onkel Ralph (Christopher Plummer) auf. Der hat es dort zu Wohlstand gebracht, erweist sich aber als hartherziger Tyrann, der seinen armen Verwandten nur hilft wenn es ihm selbst von Nutzen ist. Den selbstbewussten jungen Mann schickt er als Hilfslehrer erstmal zurück aufs Land.

alphabet: 
N
Titel für Sortierung: 
Nicholas Nickleby
Volker Robrahn

Moulin Rouge

Man mag von Baz Luhrmann's Umgang mit den Worten Shakespeares in seiner Neo-Adaption von "Romeo und Julia" halten, was man will: Da war etwas an diesem Film, dem man sich schwer entziehen konnte. In manchen Sequenzen lauerte eine unbändige, wilde Energie, wie sie nur selten im Kino zu sehen ist, und es war zu spüren, dass da ein Regisseur war, der etwas ganz Großes vollbringen könnte, aber sich noch nicht so recht traute. Fünf Jahre später hat er sich getraut.

alphabet: 
M
Titel für Sortierung: 
Moulin Rouge
Frank-Michael Helmke

Bridget Jones - Am Rande des Wahnsinns

Man könnte diese Rezension ziemlich kurz halten: "Bridget Jones - Am Rande des Wahnsinns" ist eine Fortsetzung, die genauso überflüssig ist wie die meisten anderen Fortsetzungen, die genau dieselben Fehler macht, genauso einfallslos daher kommt und genauso wenig in der Lage ist zu kaschieren, dass die versammelte Produzenten-Gemeinde hier nicht mehr wollte, als die erprobt

alphabet: 
B
Titel für Sortierung: 
Bridget Jones - Am Rande des Wahnsinns
Frank-Michael Helmke

Tintenherz

Mo Folchart (Brendan Fraser) besitzt eine besondere Gabe: Er ist eine "Zauberzunge" und sorgt beim lauten Vorlesen dafür, dass die Figuren aus den jeweiligen Büchern in unsere Welt hinüber wechseln.

alphabet: 
T
Titel für Sortierung: 
Tintenherz
Volker Robrahn