kleine Werbepause
Anzeige

Marisa Tomei

Spider-Man: Homecoming

homec 1Erinnert sich noch jemand an die bleiernen Jahre, in denen die Welt vergeblich auf einen „Spider-Man“-Kinofilm wartete und sich aufgrund der komplizierten Rechtesituation sämtliche geplanten Projekte (inklusive einem von James Cameron mit Leo diCaprio) zerschlugen? Die Zeiten haben sich radikal geändert, und mit „Homecoming“ liegt nun bereits der sechste eigene „Spider-Man“-Film in diesem Jahrtausend vor – mit dem mittlerweile schon dritten Hauptdarsteller.

alphabet: 
S
Titel für Sortierung: 
Spider-Man: Homecoming
Volker Robrahn

Alle Jahre wieder - Weihnachten mit den Coopers

Keaton & GoodmanDer deutsche Titel bringt es bereits auf den Punkt: Bei „Alle Jahre wieder“ handelt es sich um einen dieser Weihnachtsfilme, die genauso zur Vorweihnachtszeit gehören wie Spekulatius, Weihnachtsmärkte und Lebkuchen.

alphabet: 
0-9 & A
Titel für Sortierung: 
Alle Jahre wieder - Weihnachten mit den Coopers
Maximilian Schröter

The Ides of March - Tage des Verrats

Als Barack Obama die politische Bühne betrat, „hope“ versprühte und „change“ versprach, war es auch um den Liberalen George Clooney geschehen. Offen bekannte er seine Sympathie für den Präsidentschaftskandidaten der Demokraten und die bereits weit fortgeschrittenen Pläne für einen „zynischen Politthriller“ verschwanden wieder im Schrank.

alphabet: 
I-J
Titel für Sortierung: 
Ides of March - Tage des Verrats, The
René Loch

Crazy, Stupid, Love

Eigentlich alles gut bei Carl Weaver (Steve Carell): Frau, zwei Kinder und einen gut dotierten Job nennt er sein Eigen, doch das ändert sich als Gattin Emily (Julianne Moore) ihm eines Abends völlig unvorbereitet eröffnet, dass sie sich von ihm trennen will. Carl kämpft zunächst wenig, nimmt das stattdessen erstmal so hin und ertränkt seinen Frust fortan regelmäßig in einer Kneipe.

alphabet: 
C-D
Titel für Sortierung: 
Crazy, Stupid, Love
Volker Robrahn

Der Super-Guru

Ramu (Jimi Mistry) ist Tanzlehrer in Neu-Delhi und träumt von einer Karriere als Schauspieler. Als ihm sein Freund Dwain, der jetzt in New York lebt, vom Land der unbegrenzten Möglichkeiten inklusive Loft und rotem Mercedes-Cabrio vorschwärmt, scheint Ramus Glück zum Greifen nah: er zieht nach New York.

alphabet: 
S
Titel für Sortierung: 
Super-Guru, Der
Heide Fuhljahn

Männerzirkus

Männer sind wie Kühe. Das ist die simple Erklärung, mit der sich Jane Goodale (Ashley Judd) den wankelmütigen Geist ihres letzten Lovers erklärt. Als Gäste-Rekrutierer für eine Talkshow ist

alphabet: 
M
Titel für Sortierung: 
Männerzirkus
Frank-Michael Helmke

Cyrus - Meine Feundin, ihr Sohn und ich

 

alphabet: 
C-D
Titel für Sortierung: 
Cyrus - Meine Feundin, ihr Sohn und ich
Volker Robrahn

Alfie

Gibt es Typen wie "Alfie" heute wirklich noch? Der Londoner arbeitet in New York als Chauffeur und nutzt jede Gelegenheit, eine der wohlhabenden und gelangweilten Luxusdamen vom Rücksitz zu vernaschen.

alphabet: 
0-9 & A
Titel für Sortierung: 
Alfie
Volker Robrahn

The Watcher

Jack Campbell (James Spader) ist echt eine ganz arme Sau. Ständig am Medikamente schlucken, vegetiert er in seiner Wohnung dahin, umgeben nur von einer einsamen Apfelsine im Kühlschrank und drei Dutzend nicht geöffneter Briefe im Flur.

alphabet: 
W
Titel für Sortierung: 
Watcher, The
Simon Staake

Born to be Wild - Saumäßig unterwegs

n englische Kunsttitel für eine deutsche Kinoauswertung, die mit dem tatsächlichen Originaltitel überhaupt nichts gemein haben, dürften wir uns ja nun fast schon gewöhnt haben.

alphabet: 
B
Titel für Sortierung: 
Born to be Wild - Saumäßig unterwegs
Volker Robrahn