kleine Werbepause
Anzeige

Mia Farrow

Rosemarys Baby

Besonderheiten
Kategorie: 
Filmszene GOLD
Gold-Teaser: 

Mit nicht weniger als der Ausgeburt des Teufels sicherte sich Roman Polanski einen Platz im Olymp des Horrorfilms. Einer der bedeutendsten und gruseligsten Filme des Genres.

"Ihr wollt doch nur meinen Körper!" Diesem uralten weiblichen Aufschrei - mal tragisch voller Entsetzen, mal nur kokett in gespielter Empörung hingehaucht - kann sich Rosemary Woodhouse (Mia Farrow), junge Gattin des (noch) erfolglosen Schauspielers Guy Woodhouse (John Cassavetes), im Verlauf ihres ersten Jahres im neuen Heim nur vorbehaltlos anschließen.

alphabet: 
Q-R
Titel für Sortierung: 
Rosemarys Baby
Frank Vollmer

Das Omen - 666

Unruhe breitet sich aus im Vatikan, als dort die Gelehrten akute Hinweise auf die in der Bibel beschworene Apokalypse und die bevorstehende Ankunft des Antichristen zu erkennen meinen. Von alldem ahnt aber der ehrgeizige Diplomat Robert Thorne (Liev Schreiber) nichts, als er eines Nachts in Rom erfährt, dass sein Kind tot zur Welt gekommen ist.

alphabet: 
O
Titel für Sortierung: 
Omen - 666, Das
Volker Robrahn

Abgedreht

Michel Gondry bleibt bei Fantasiewelten: Die waren schon der Hauptanreiz von "Science of Sleep", jetzt widmet er sich ganz selbstreflexiv den Fantasiewelten Hollywoods, indem er uns in "Abgedreht" die Geschichte der Videothek "Be Kind Rewind" erzählt. Die in einem renovierungswürdigen Stadtteil von Passaic, New Jersey liegende Videothek ist noch genau das, was der Name sagt: Video ist Programm hier, keiner DVD hat der Besitzer Mr. Fletcher (Danny Glover) hier Einlass geboten.

alphabet: 
0-9 & A
Titel für Sortierung: 
Abgedreht
Simon Staake