kleine Werbepause
Anzeige

Sam Shepard

Midnight Special

Michael ShannonDie Filmographie von Jeff Nichols umfasst mit „Shotgun Stories“, „Take Shelter“ und „Mud“ bislang erst drei Filme, doch mit jedem dieser Werke konnte der US-Regisseur die Kritiker und das Publikum gleichermaßen begeistern.

alphabet: 
M
Titel für Sortierung: 
Midnight Special
Maximilian Schröter

Safe House

Besonderheiten

Irgendwo in Kapstadt, Südafrika: Ein junger Mann namens Matt (Ryan Reynolds) wirft Tennisbälle gegen Wände, starrt auf Monitore, läuft in spärlich ausgestatteten Räumen auf und ab, schlägt Zeit tot. Im Auftrag der CIA bewacht er ein "Safe House", einen Zufluchtsort mit Verhörraum für Verbrecher, Staatsfeinde und Kronzeugen. Zeitgleich: Tobin Frost (Denzel Washington), ehemaliger Mitarbeiter der CIA und nun wegen Geheimnisverrats ganz oben auf ihrer Fahndungsliste, gelangt in Besitz einer wertvollen Datei.

alphabet: 
S
Titel für Sortierung: 
Safe House
René Loch

Schnee, der auf Zedern fällt

1954: Schnee fällt auf die kleine Insel San Piedro, eine ganze Menge sogar. Aber auch die Schneemassen, die auf den Ort herunterfallen, können nicht bedecken, was eine Gerichtsverhandlung im Ort zu Tage bringt: Angeklagt ist der junge japanische Fischer Kabuo Miyamoto (Rick Yune), der seinen weißen Fischerkollegen Carl Heine ermordet haben soll.

alphabet: 
S
Titel für Sortierung: 
Schnee, der auf Zedern fällt
Simon Staake

Brothers

Jim Sheridan hat mit "Brothers" einen eindrucksvollen, aufwühlenden Film über die Auswirkungen des Afghanistankriegs auf US-Soldaten und ihre Familien abgeliefert. Allerdings ist sein Film ein Remake des dänischen Films "Brothers - Unter Brüdern" (Brødre) von Susanne Bier.

alphabet: 
B
Titel für Sortierung: 
Brothers
Anna Plumeyer

Stealth - Unter dem Radar

 

alphabet: 
S
Titel für Sortierung: 
Stealth - Unter dem Radar
Volker Robrahn

Paris, Texas

Besonderheiten
Kategorie: 
Filmszene GOLD
Gold-Teaser: 

Eine Ode an die einsamen Helden des klassischen Western, kongenial inszeniert von einem deutschen Autorenfilmer: "Paris, Texas" ist das zentrale Werk im Schaffen von Wim Wenders.

Paris, Texas - Special Edition (2 DVDs)
bei Amazon bestellen >>>

Wim Wenders hat sich zum 60. Geburtstag (siehe unser Geburtstags-Special) das schönste Geschenk selbst gemacht: Mit "Don't Come Knocking" beschert er sich und uns einen Film, der würdig ist, in einer Reihe mit seinen früheren Meisterwerken (wie "Paris, Texas" aus unserer Gold-Rubrik) zu stehen.

alphabet: 
C-D
Titel für Sortierung: 
Don't come knocking
Margarete Prowe

Black Hawk Down

Auch wenn der Rest von "Saving Private Ryan" durchaus Anlass für kontroverse Diskussionen bot, die Darstellung der Normandie-Invasion in der ersten halben Stunde hat Geschichte geschrieben - und das Kriegsfilm-Genre revolutioniert. Diesen Eindruck gewinnt man jedenfalls, wenn man sich Ridley Scott's "Black Hawk Down" ansieht.

alphabet: 
B
Titel für Sortierung: 
Black Hawk Down
Frank-Michael Helmke
 
"Paris, Texas" - der Film, der dem deutschen Autorenfilmer Wim Wenders die Goldene Palme bei den Filmfestspielen in Cannes einbrachte und ihn endgültig als Regisseur von internationalem Rang etablierte - beginnt mit einem der klassischsten Motive des Westerns: A
alphabet: 
P
Titel für Sortierung: 
Paris, Texas
Frank-Michael Helmke