kleine Werbepause
Anzeige

Will Poulter

Detroit

Bald zehn Jahre sind vergangen, seit Kathryn Bigelow in die Geschichte eingegangen ist als erste weibliche Gewinnerin des Oscars für die beste Regie (für ihr damaliges Kriegsfilm-Meisterwerk "The Hurt Locker"). Sie steht mit dieser Ehre nach wie vor alleine da, und zu einer permanent beschäftigten Filmemacherin hat sie ihr historischer Sieg leider auch nicht gemacht.

alphabet: 
C-D
Titel für Sortierung: 
Detroit
Frank-Michael Helmke

The Revenant - Der Rückkehrer

Erst letztes Jahr hat Alejandro Gonzales Inarritu ein sehr spannendes Oscar-Rennen am Ende für sich entschieden, als sein „Birdman“ unter anderem als bester Film und für die beste Regie ausgezeichnet wurde. Jetzt schickt er sich an, dieses Kunststück zu wiederholen, und auf den ersten Blick hat er gar keine schlechten Karten.

alphabet: 
Q-R
Titel für Sortierung: 
Revenant - Der Rückkehrer, The
Frank-Michael Helmke

Maze Runner - Die Auserwählten im Labyrinth

maze 1Dystopische Jugenddramen, in denen sich alles darum dreht zu Überleben, eine Revolution anzuzetteln (weil man der einzig dazu fähige Mensch der ganzen Welt zu sein scheint) und sich nebenbei noch mit einer hoffnungslosen, verbotenen Romanze herumschlagen zu müssen, hat man in letzter Zeit wohl genug gesehen. Doch in diesem Feld stellt „Maze Runner – Die Auserwählten im Labyrinth“eine schöne Abwechslung dar, wenn nicht sogar einen echten Geheimtipp.

alphabet: 
M
Titel für Sortierung: 
Maze Runner - Die Auserwählten im Labyrinth
Celine Mathews

Wir sind die Millers

millers 1David Clark (Jason Sudeikis) ist ein „Slacker“ wie er im Buche steht. Große Ziele im Leben hat er nicht und was er braucht verdient er sich mit kleinen Drogen-Dealereien. Als er bei seinem Boss (Ed Helms aus „Hangover“) aber plötzlich eine ordentliche Summe Schulden zu begleichen hat, ist guter Rat teuer und kommt in Person von Nachbarin Rose (Jennifer Aniston) daher.

alphabet: 
W
Titel für Sortierung: 
Wir sind die Millers
Volker Robrahn

Die Chroniken von Narnia - Die Reise auf der Morgenröte

Und es geht dann doch noch weiter: Nachdem die mit dem "König von Narnia" zumindest kommerziell zunächst sehr zufriedenstellend gestartete Adaption der Buchreihe von C.S. Lewis bei der Fortsetzung "Prinz Kaspian" eine glatte Halbierung des Einspielergebnisses hinnehmen musste, war ein wenig Katerstimmung angesagt bei den beteiligten Firmen.

alphabet: 
C-D
Titel für Sortierung: 
Chroniken von Narnia - Die Reise auf der Morgenröte, Die
Volker Robrahn